Aufnahmekriterien

Die Kindertagesstätte Zauberstärn steht grundsätzlich allen Kindern zwischen vier Monaten bis zum Kindergarten-Eintritt offen. Falls es die Gruppenzusammensetzung zulässt, werden auch leicht behinderte Kinder betreut. Die KITA (Kindertagesstätte) strebt eine langfristige Zusammenarbeit an, die durch einen Betreuungsvertrag geregelt ist. Die Mindestbelegungsdauer beträgt einen Tag pro Woche.